Suche
Close this search box.

Wachsspiele als Vorwand? – Eine leidenschaftliche Erfahrung mit meinem Kameramann

In diesem aufregenden Video habe ich mich als Vorwand für Wachsspiele zur Verfügung gestellt. Zunächst hatte ich bei meiner Sklavin Aiyana mein Wachsbild auf ihren Körper getropft und mein Kameramann meinte, er hätte noch einiges zu dieser Technik zu zeigen. Neugierig stimmte ich zu, doch als er mich fesselte, hätte ich ahnen sollen, was noch auf mich zukommt. Doch die Lust und die Verlockung waren zu groß. Er verwendete nicht nur Wachs, sondern auch andere aufregende Geräte, um mich heiß zu machen. Das Ergebnis war eine leidenschaftliche Erfahrung, die ich so schnell nicht vergessen werde. Lasst euch dieses unvergessliche Video nicht entgehen!